Film und Kino gehören zusammen. Filme entfalten ihren ganzen Zauber erst auf der Leinwand, in einem prächtig eingerichteten Kinosaal. Das Capitol ist ein solches Kino. Hier in einem Ort, wo die Magie des Kinos im Stil der 50er Jahre noch lebendig ist, zeigt sich die ganze Schönheit eines Filmabends. Hier erstrahlen zeitlose Meisterwerke der Kinogeschichte in neuem Glanz. Aber auch als stilvoller Ort für eine Live-Übertragung aus der METOpera in New York oder besonderer Konzertereignisse lässt das CAPITOL Lounge Kino mit modernster Audio- und Projektionstechnik keine Wünsche offen.

Tickets

leiste

CAPITOL Classics - Die fünfte Staffel der Filmklassiker

Von Oktober bis Dezember jeweils am ersten Dienstag im Monat um 20 Uhr + Weihnachtsspecial am So. 23.12. um 14 Uhr

Filmplakat>>> Trailer und mehr

Dienstag, 6. November 2018
Über den Dächern von Nizza

buchen button USA 1955 buchen button Krimi / Thriller / Romantik buchen button 107 Min. buchen button FSK 12
OT: To Catch a Thief

Regie: Alfred Hitchcock
Darsteller: Cary Grant, Grace Kelly, Jessie Royce Landis, John Williams, Charles Vanel

John Robie, einst als Meisterdieb "Die Katze" ebenso berühmt wie berüchtigt, hat sich an der Riviera zur Ruhe gesetzt. Als ein Unbekannter mit einer Serie spektakulärer Juwelendiebstähle Johns Methode kopiert, fällt der Verdacht auf ihn. Um seine Unschuld zu beweisen, muss er noch einmal all seine Kunst anwenden und gewinnt dabei das Herz der attraktiven Millionenerbin Francis Stevens...mehr

 
Spielwoche vom 01.11. bis 07.11.2018
buchen button
Do. Fr. Sa. So. Mo. Di. 06.11. Mi.
          20:00 Uhr  
Weitere
CAPITOL Classics
Vorstellungen
     

leiste

Erfolgsregisseur Sönke Wortmann inszenierte ein Abendessen im Freundes- und Familienkreis, das zum handfesten Streit über Kindererziehung, Jugendfreundschaften und Liebesbeziehungen ausartet.

Filmplakat>>> Trailer & mehr

Sektpreview am Mittwoch, 17. Oktober 2018
Der Vorname

Deutschland 2018 Komödie / Drama
90 Min. FSK 6
Mit: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters, Justus von Dohnanyi,
Janina Uhse, Iris Berben
Regie: Sönke Wortmann

Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan und seine Frau Elisabeth in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René bereits die Vorspeise im Hals stecken. Man faucht einander Wahrheiten ins Gesicht, die zugunsten eines harmonischen Zusammenseins besser ungesagt geblieben wären. Starke Egos geraten aneinander, Eitelkeiten werden ausgespielt und der Abend eskaliert: Die Diskussion über falsche und richtige Vornamen geht in ein Psychospiel über, bei dem die schlimmsten Jugendsünden und die größten Geheimnisse aller Gäste lustvoll serviert werden...mehr

 
Spielwoche 11.10. bis 17.10.2018
buchen button
Do. 11.10. Fr. 12.10. Sa. 13.10. So. 14.10. Mo. 15.10. Di. 16.10. Mi. 17.10.
    Sektpreview
20:10 Uhr

leiste

25 km /h - ein deutsches Roadmovie: nach 30 Jahren treffen sich zwei Brüder, die sich fremd geworden sind, bei der Beerdigung ihres Vaters wieder und holen die Mofa-Tour nach, die sie als Teenager geplant hatten...

Filmplakat>>> Trailer & mehr

Sektpreview
25 km/h

Deutschland 2018 Drama / Komödie
116 Min. FSK 6
Mit: Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller, Franka Potente, Alexandra Maria Lara, Jella Haase,
Jördis Triebel, Wotan Wilke Möhring
Regie: Markus Goller

 

Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg und Christian auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt. Doch nach einer durchwachten Nacht mit reichlich Alkohol beginnt die Annäherung: Beide beschließen, endlich die Deutschland-Tour zu machen, von der sie mit 16 immer geträumt haben - und zwar mit dem Mofa...mehr

Im Eintrittspreis ist ein Glas Sekt zur Begrüßung enthalten!

 
Spielwoche 18.10. bis 24.10.2018
buchen button
Do. Fr. Sa. So. Mo. Di. Mi. 24.10.
    Sektpreview
20:10 Uhr

leiste

BOHEMIAN RHAPSODY, benannt nach der einzigen Single, die es in vier Kalenderjahren auf #1 der britischen Charts schaffte ('75, '76, '91 & '92), feiert die Band Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen und unvergessenen Leadsänger Freddie Mercury.

Filmplakat>>> Trailer & mehr

Der VVK für die erste Spielwoche ist gestartet:
Bohemian Rhapsody

USA 2018 Biographie / Drama / Musik
Mit: Rami Malek, Ben Hardy, Gwilym Lee, Joseph Mazzello, Johnny Flynn, Lucy Boynton
Regie: Bryan Singer

 

BOHEMIAN RHAPSODY erzählt die Geschichte wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten - eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln. Durch so grundverschiedene Songs wie "Killer Queen", "Bohemian Rhapsody", "We Are The Champions" und "We Will Rock You" sowie unzählige weitere Songs gelang der Band ein beispielloser Erfolg, der Freddie zu einem der beliebtesten Entertainer weltweit machte...mehr

 
Spielwoche 01.11. bis 07.11.2018
buchen button
Do. 01.11. Fr. 02.11. Sa. 03.11. So. 04.11. Mo. 05.11. Di. 06.11. Mi. 07.11.
    20:10 Uhr   20:10 Uhr    

leiste

Die drei Finalisten-Filme des LUX Filmpreises werden nacheinander in Originalfassung mit deutscher Untertitelung in Aachen gezeigt

tschick>>> Filme & Trailer

LUX-Filmpreis 2018

Sonntag, 4. November 2018
11:00 bis 18:00 Uhr im CAPITOL

Mit dem LUX-Filmpreis zeichnet das Europäische Parlament seit 2007 jährlich einen Film aus, der auf besondere Weise das europäische Publikum berührt und mit Blick auf die aktuellen sozialen und politischen Herausforderungen in Europa zum Nachdenken anregt...mehr

  ca. 11:15 Uhr Einführung und Filmstart STYX
  ca 13:30 Uhr Einführung und Filmstart WOMAN AT WAR
  ca 15.45 Uhr Einführung und Filmstart THE OTHER SIDE OF EVERYTHING
 
Spielwoche 01.11. - 07.11.2018
buchen button
Do. Fr. Sa. So. 4.11. Mo. Di. Mi.
      11.00 Uhr      

leiste

Nur einen Abend im Kino: das "Simply Red" - Konzertevent mit einem 40-köpfigen Symphonieorchester und vielen Gästen vor spektakulärer roter Kulisse,

Filmplakat>>> Trailer und mehr

Montag, 12. November 2018, 20:00 Uhr
Simply Red: Symphonica in Rosso

Konzert / Musik 165 Min.
Mit: Mick Hucknall, Special Guests

Tickets: 19,- Euro inkl. einem Begrüßungssekt

 

"Symphonica In Rosso" ist ein jährliches Event in den Niederlanden, bei der ein renommierter Künstler eingeladen wird, drei Nächte lang mit einem ganzen Orchester aufzutreten. Mit Simply Reds Konzerten 2017 feierte das Event seinen 10. Geburtstag...mehr

 
Spielwoche 08.11. bis 14.11.2018
buchen button
Do. . Fr. Sa. So. Mo. 12.11. Di. Mi.
    20:10 Uhr    

leiste

SILVESTER IM CAPITOL: "Nur ein winzige Schlückchen..." - der Klassiker "Die Feuerzangenbowle" mit Heinz Rühmann

Filmplakat>>> Trailer & mehr

Die Feuerzangenbowle

D 1944 Komödie
97 Min. FSK 6
Regie: Helmut Weiss
Darsteller: Heinz Rühmann, Erich Ponto, Hilde Sessak, Karin Himboldt, Paul Henckels

Unser Filmtipp für den Silvesterabend: Erleben Sie noch einmal den Filmklassiker aus dem Jahr 1944 auf der großen Leinwand! Mit dem unvergesslichen Heinz Rühmann als Dr. Johannes Pfeiffer, der als Oberprimaner Hans Pfeiffer (mit drei "F"- eins vor und zwei nach dem Ei) zurück ins Gymnasium kehrt und für allerhand Streiche mit den Lehrern sorgt, allen voran Chemielehrer Crey (genannt Schnauz)...mehr

 
Spielwoche 27.12.2018 - 02.01.2019
buchen button
Do. Fr. Sa. So. Mo. 31.12. Di. Mi.
        19:00 Uhr    

leiste

Das neue Programm der MET Live Saison:
Ein hochklassiges, abwechslungsreiches Programm mit den berühmtesten Opernstars der Welt!

Plakat

MET OPERA live - Saison 2018/2019

Guiseppe Verdi: LA TRAVIATA - 15. Dezember 2018 um 19:00 Uhr

Mit Diana Damrau, Juan Diego Flórez, Quinn Kelsey
Dirigent: Yannick Nézet-Séguin, Inszenierung: Michael Mayer
215 Min.

La Traviata ist wahrscheinlich neben Mozarts Zauberflöte die beliebteste aller Opern. Die "Walzeroper" - ursprünglich wollte Verdi ihr den Titel "Amore e morte" geben - erzählt in betörendem Dreivierteltakt eine bewegende Geschichte um Liebe und Tod, in der Opernliteratur geradezu unzertrennlich. Unvergleichliche Melodien garantieren ein atemberaubend gefühlvolles Opernerlebnis. Eine Neuinszenierung mit Traumbesetzung!

 
 
Spielwoche 13.12. - 19.12.2018
buchen button
Do. Fr. Sa. 15.12. So. Mo. Di. Mi.
    19:00 Uhr