Capitol, so geht's! Genießen Sie die Zeit, auch vor dem Film:

Zeitleiste

Film und Kino gehören zusammen. Filme entfalten ihren ganzen Zauber erst auf der Leinwand, in einem prächtig eingerichteten Kinosaal. Das Capitol ist ein solches Kino. Hier in einem Ort, wo die Magie des Kinos im Stil der 50er Jahre noch lebendig ist, zeigt sich die ganze Schönheit eines Filmabends. Hier erstrahlen nun zeitlose Meisterwerke der Kinogeschichte in neuem Glanz.

Tickets

Erleben Sie die METropolitan Opera live in HD im Capitol Lounge Kino:

leiste

Erleben Sie diese einmaligen und aufwendig inszenierten Meisterwerke live aus dem weltberühmten Opernhaus, direkt aus New York und wir versprechen Ihnen: Sie werden nicht das letzte Mal dabei sein. Ein riesiges Kamerateam vor Ort, ausgestattet mit über zehn High-End-Kameras im High-Definition-Standard, ermöglicht einzigartige und atemberaubende Bilder aus verschiedenen Blickwinkeln. Nicht nur die Bildqualität entspricht höchstem Niveau, selbstverständlich werden alle Opern in brillantem Dolby Surround Sound mit deutschen Untertiteln präsentiert – ein Abend, der höchsten Kunstgenuss verspricht und das Versprechen auch hält. Wir freuen uns auf Sie!

MET


leiste
Plakat>>> Mehr Infos zu Tosca

MET OPERA live - Saison 2017/2018

Giacomo Puccini: TOSCA - 27. Januar 2018 um 19:00 Uhr

Mit Kristine Opolais, Vittorio Grigolo, Bryn Terfel, Patrick Carfizzi
Dirigent: Andris Nelsons, Inszenierung: Sir David McVicar

19:00 – ca. 22:20 Uhr (2 Pausen)

Tosca ist seit ihrer Uraufführung fester Bestandteil des Opernrepertoires und gehört zu den fünf weltweit am häufigsten gespielten Opern. Wie ein Thriller fesselt die Geschichte von der ersten Sekunde an. Vor dem Hintergrund von Napoleon Bonapartes Invasion in Italien im Jahr 1800 und den Auseinandersetzungen zwischen Republikanern und Royalisten entspinnt sich eine verhängnisvolle Dreiecksgeschichte um Sex, Religion und Theater.
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln).

 
Spielwoche 25.01. - 31.01.2018
buchen button
Do. Fr. Sa. 27.01. So. Mo. Di. Mi.
    19:00 Uhr        

leiste

Plakat>>> Mehr Infos zu La Bohème

MET OPERA live - Saison 2017/2018

Giacomo Puccini: LA BOHÈME - 24. Februar 2018 um 18:30 Uhr

Mit Sonya Yoncheva, Michael Fabiano, Susanna Phillips
Dirigent: Marco Armiliato, Inszenierung: Franco Zeffirelli

18:30 – ca. 21:50 Uhr (2 Pausen)

Puccinis Meisterwerk La Bohème steht Inhalt und Form nach dem Verismo nahe: Es geht um Leben, Leiden und Lieben von gewöhnlichen Menschen. Das ist wohl auch der Grund, warum es Puccini mit seiner Oper gelungen ist, das Publikum zu verzaubern. Jeder kann in das Stück eintauchen und am alltäglichen Leben, den Sorgen und der Liebe der Darsteller teilhaben. Das geschieht erfahrungsgemäß nicht ganz ohne Tränen!
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln).

 
Spielwoche 22.02. - 28.02.2018
buchen button
Do. Fr. Sa. 24.02. So. Mo. Di. Mi.
    18:30 Uhr